Intelligente Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Green Motion, Bussigny

Green Motion plant, produziert und vertreibt Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Zudem entwickelt sie die Software, mit denen sie betrieben werden. Das junge Waadtländer Unternehmen verfolgt das Ziel, die Abhängigkeit von fossiler Energie zu reduzieren. Mit seinen Ladestationen will es möglichst vielen Menschen die Benutzung von Elektrofahrzeugen erleichtern.

Green Motion ist die erste Firma in Europa, die ein Netz von Ladestationen entwickelt und umgesetzt hat. Bis heute hat das Unternehmen seine Ladestationen an über 100  Kundinnen und Kunden verkauft und bietet in der Schweiz ein Netz mit 300 Ladestationen. 2011 hat der Bund Green Motion mit dem KTI Start-up-Label ausgezeichnet.

 

«Die ABS war die Bank, die uns vertraut hat, als wir ein Start up-Unternehmen mit drei Angestellten waren. Heute gehören wir in der Schweiz zu den wichtigsten Akteuren im Bereich der Elektromobilität.»

François Randin, Mitgründer und CEO

Bereich

Kanton

Link

Zurück