Agenda

Alle Termine im Überblick

ABS-Geldgespräch: Warm, mobil und klimafreundlich

Damit die Klimawende gelingt, sind innovative Lösungen in allen Lebensbereichen nötig, auch beim Heizen und in der Mobilität. Drei Kunden der ABS und des Vereins Innovationsfonds zeigen, wie sie mit ihrer Geschäftsidee helfen CO2 zu reduzieren.

Holzenergie: Energie mit Nachwuchs

Seit über 30 Jahren setzt sich Amstutz Holzenergie für eine nachhaltige und effiziente Nutzung des einheimischen und CO2-neutralen Energieträgers Holz ein. Das Unternehmen bietet alles aus einer Hand, von der Holzschnitzel- Produktion über die Projektierung und den Bau von Holzenergieanlagen mit Fernwärmenetzen bis zur staubfreien und umweltgerechten Aschenentsorgung.
mit Albert Amstutz, Geschäftsleiter und Firmengründer der Amstutz Holzenergie, Emmen

Rundum sorglos elektrisch unterwegs

Urban Connect bietet eine komplette E-Bike und E-Scooter Flottenlösung im Rundum-Sorglos-Paket für Firmenkunden. Auch grosse Unternehmen wie Google, Avaloq und Hilti vertrauen auf Urban Connect, um ihren Mitarbeitenden plattformbasierte und intelligente Mobilitätslösungen zur Verfügung zu stellen.
mit Judith Ruttmann, Mitgründerin und CEO von Urban Connect, Zürich

CO2-freie urbane Mobilität

Die Städte der Welt brauchen eine Mobilitätslösung, die als Ersatz für den fossil betriebenen Individualverkehr funktionieren kann. Mit BICAR, dem weltweit kleinsten und dank Solarzellen energieautarken Einplatzroller, macht die Fahrt durch die Stadt der Zukunft Spass. Wettergeschützt und ohne Helm geht's bequem an jeden beliebigen Zielort.
mit Adrian Burri und Dr. Hans-Jörg Dennig, Gründer von Share your BICAR, Bubikon

Das ABS-Geldgespräch ist kostenlos und dauert bis ca. 19.45 Uhr. Anschliessend bietet ein Apéro die Gelegenheit für den weiteren Austausch.

Bitte melden Sie sich an. Die Platzzahl ist beschränkt.

Datum & Zeit

24.10.2019 18:15 – 24.10.2019 19:45

Ort

ABS-Hauptsitz, Amthausquai 21, Olten