Engagements

Was der Innovationsfonds unterstützt

Choba Choba AG, Bern, CHF 100'000

Unterstützung eines Jungunternehmens im fairen Handel, an dem sich die Produzentinnen und Produzenten auch beteiligen können.

Für Schokoladeliebhaber Exklusivität mit Sinnhaftigkeit zu verbinden, ist die Mission von Choba Choba. Beim Start-up mit sozialer Gesinnung sind die Kakaobäuerinnen und -bauern aus Peru Mitinhaber der Firma und an den Entscheidungsprozessen innerhalb des Unternehmens beteiligt. Sie profitieren direkt vom Erfolg des Endprodukts, indem sie vom Umsatz vier Prozent als Direktausschüttung sowie in Form von Firmenanteilen erhalten. Auf diesem Weg sollen die beteiligten Bauernfamilien mindestens 33 Prozent der Choba Choba AG bis zum Jahr 2020 besitzen. Der Preis, den Choba Choba an die Bauernfamilien für den Kakao bezahlt, wird zudem nicht etwa von der internationalen Rohstoffbörse bestimmt, sondern von den Bäuerinnen und Bauern selbst (bottom-up pricing).

www.chobachoba.com

zurück