Engagements

Was der Innovationsfonds unterstützt

Green-Y Energy AG, Hasle bei Burgdorf (BE): 75’000 Franken

Zwar haben erneuerbare Energien bereits heute einen nicht geringen Anteil im Strom- und Wärmesektor in der Schweiz (ein Grossteil beim Strom stammt aus der Wasserkraft). Um jedoch die ambitionierten Ziele von einer nahezu zu 100 Prozent erneuerbaren Energieversorgung zu erreichen, benötigt es wirtschaftliche Stromspeicher, die den «grünen Strom» rund um die Uhr verfügbar machen.

Die wesentliche Innovation von Green-Y liegt im Gesamtkonzept des Systems. Entsprechend kann das Unternehmen in den meisten Bereichen auf Standardkomponenten zurückgreifen, was das Risiko bei der Entwicklung, Produktion und Skalierung reduziert.

Für die Leistungseinheit (Motor/Kompressor) hat das Start-up Kooperationspartner für verschiedene Anlagengrössen gefunden. Für den Stromspeicher kann das Unternehmen auf in der Industrie gebräuchliche Drucklufttanks zurückgreifen. Die Regeleinheit wird von Green-Y entwickelt und gemeinsam mit einem Partnerunternehmen zertifiziert.

Green-Y verspricht hohe thermische und elektrische Wirkungsgrade. Die Messergebnisse des ersten Prototyps bestätigen, dass das Konzept die gewünschten Vorteile erzielt.

Die Innovation wurde im Jahr 2018 zum Patent angemeldet.

www.green-y.ch

zurück