Engagements

Was der Innovationsfonds unterstützt

QuerDenkFabrik AG, Thun, CHF 40'000.00

Die QuerDenkFabrik (QDF) will sich als Entwicklungspartnerin für innovative Motorentechnologien sowie für Verfahren und Lösungen mit dem SMC-Material (Soft Magnetic Composite) im Markt etablieren. Entwicklungen, Prototypen sowie kleinere bis mittlere Serien für Motorenteile werden in der Schweiz hergestellt. Für die industrielle Massenfertigung werden vor Ort strategische Partner gesucht, die in Lizenz produzieren.

Mit dem neuen SMC-Material, das die QDF realisieren will, lässt sich ein bis zu 50 Prozent höheres Drehmoment bei gleicher Motorengrösse erzielen. Mit günstigen, leicht zugänglichen und in grossem Ausmass vorkommenden Ausgangsrohstoffen wird über das zu entwickelnde Verfahren ein stark leitendes SMC-Material hergestellt, das neue Massstäbe für die kostengünstige Herstellung von hochpoligen Elektromotoren setzen wird. In der Fahrzeugtechnik werden die neuen Bauteile einen bedeutenden Beitrag zur CO2-Reduktion leisten. Das Projekt beinhaltet demnach zwei Schwerpunkte in Bezug auf die ökologische Nachhaltigkeit:

• Das Material liefert einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz

• Die neuartigen Lösungen verbrauchen weniger Rohstoffe

Neu am Material sind neben der Materialzusammensetzung die angewandten Herstellverfahren. Dabei setzt die QDF auf die additive Fertigung. Diese Herstellungsarten revolutionieren die seriellen Fertigungsprozesse (Industrie 4.0).

www.querdenkfabrik.ch  

zurück