Engagements

Was der Innovationsfonds unterstützt

taketray GmbH, Zürich: 75’000 Franken

Das Unternehmen setzt sich mit einem innovativen Produkt für die umweltgerechte Entsorgung von Zigaretten ein. Die taketray bietet endlich eine effektive Lösung nicht nur für die Konsumentinnen und Konsumenten selbst, sondern unterstützt Städte, Gemeinden, Unternehmen und weitere Organisationen in der Zigarettenlittering-Problematik. Mit dem Taschenaschenbecher «swisstray» bleibt die Umwelt frei von Zigarettenasche sowie Zigarettenstummeln und die Gemeinwesen profitieren von tieferen Reinigungskosten.

Die taketray hat in enger Kooperation mit dem Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion (IPEK) der Ostschweizer Fachhochschule (OST) in Rapperswil Taschenaschenbecher mit einer bisher unerreichten Funktionalität entwickelt.

Portable Aschenbecher müssen viele funktionale Anforderungen erfüllen, zum Beispiel geruchsdicht oder einhändig bedienbar sein. Mit «swisstray» hat taketray einen portablen Aschenbecher entwickelt, der erstmals alle funktionalen Anforderungen erfüllt. «swisstray» ist eine Schweizer Innovation und wird auch in der Schweiz produziert.

www.taketray.ch

zurück