Steuerinformationen

Für Ihre Steuererklärung

    • DIVIDENDE

      Nachdem 2020 aufgrund einer Anweisung der FINMA auf die Auszahlung einer Dividende verzichtet wurde, hat die Generalversammlung 2021 eine Dividende von 0,25 % des Nominalwerts der Aktien beschlossen. Für die Aktien der Kategorie B (Nominalwert 1'000 Franken) entspricht dies 2,50 Franken pro Aktien, für die Kategorie A (Nominalwert 100 Franken) 0,25 Franken pro Aktie. 

      Zur Medienmitteilung vom 18. Juni 2021

      STEUERWERT

      Der Steuerwert unserer Aktie wurde wie folgt festgelegt:

      TitelValoren-Nr.Steuerwert per 31.12.2020
      A-Aktie
      (Nominalwert CHF 100.–)
      141'725CHF 170.–
      B-Aktien
      (Nominalwert CHF 1'000.–)
      141'724CHF 1'700.–

      AKTIENZEICHNUNGEN 2021

      Alle ABS-Aktien, die Sie 2021 zeichnen, werden in der Regel als Ansprüche in Ihr Depot eingebucht. Nach der Liberierung von zusätzlichem Aktienkapital im Laufe des ersten Quartals werden die Ansprüche in Aktien umgewandelt.

      In der Steuererklärung werden Ansprüche als Vermögen aufgeführt.

      Eine Dividende für das Geschäftsjahr 2021 wird – sofern die Generalversammlung eine bewilligt – erst 2022 ausgezahlt.

      Falls Sie weitere Informationen zu Ihren Wertschriften benötigen, haben Sie die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von CHF 150.– einen Steuerauszug zu bestellen.

    • Die Steuerkurse unserer Kassenobligationen können Sie folgender Tabelle entnehmen:

      Fälligkeitvom 1.1.2021
      bis 30.6.2021
      vom 1.7.2021
      bis 30.6.2022
      vom 1.7.2022
      bis 30.6.2023
      vom 1.7.2023
      bis 30.6.2024
      3/4 % und höher
      100.00100.00100.00100.00
      1/2 %
      100.00100.00100.00100.00
      1/4 %
      100.00100.00100.00100.00
      1/8%100.0099.62599.5099.375
      0 %
      100.00100.00100.00100.00
      Fälligkeitvom 1.7.2024
      bis 30.6.2025
      vom 1.7.2025
      bis 30.6.2026
      vom 1.7.2026
      bis 30.6.2027
      vom 1.7.2027
      bis 30.6.2028
      vom 1.7.2028
      bis 30.6.2029
      3/4 % und höher
      100.00100.00100.00100.00100.00
      1/2 %
      100.00100.00100.00100.00100.00
      1/4 %
      100.00100.00100.00100.00100.00
      1/8%99.2599.12599.00100.00100.00
      0 %
      100.00100.00100.00100.00100.00

      Falls Sie weitere Informationen zu Ihren Wertschriften benötigen, haben Sie die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von CHF 150.– einen Steuerauszug zu bestellen.

  • Beim AIA handelt es sich um einen von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) festgelegten Standard. Er besagt, wie die Steuerbehörden der teilnehmenden Ländern untereinander Informationen zu den Bankkonten und Depots der ausländischen Steuerpflichtigen austauschen. Bisher haben rund 100 Länder, darunter auch die Schweiz, die Einführung des AIA beschlossen. Die Schweiz hat bereits mit verschiedenen AIA-Partnerstaaten eine Erklärung zur Einführung des AIA bzw. ein Abkommen zum AIA unterzeichnet. Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen (SIF) veröffentlicht auf ihrer Internetseite eine aktuelle Liste der AIA-Partnerstaaten der Schweiz. Weitere Informationen zum AIA finden Sie auf der Website des SIF.