Alltagskonto Plus

Ab 30. Januar 2019:
Für unsere Aktionärinnen und Aktionäre mit zehn oder mehr Aktien

Bitte beachten Sie:

Vom 28. Dezember 2018 bis zum 30. Januar 2019 können keine ABS-Aktien gezeichnet werden, da der ABS-Verwaltungsrat erst am 29. Januar 2019 den neuen Ausgabepreis für die ABS-Aktien beschliesst. In diesem Zeitraum ist es daher auch nicht möglich, ein Alltagskonto Plus zu eröffnen.

Unsere Leistungen

Für Ihren Lohn, für Ihre Einkäufe, für Ihre Überweisungen, für Ihren Alltag. Erledigen Sie Ihre privaten Bankgeschäfte per Internet. Einfach und überall.

Ihre Vorteile

  • Mit dem ABS-E-Banking haben Sie jederzeit Einblick in Ihr Konto und können es flexibel verwalten. Aufgegeben bis 10 Uhr werden Zahlungen noch am selben Tag überwiesen.
  • Sie zahlen keine Gebühr für die Kontoführung.
  • Mit der ABS-Maestro-Karte sind zehn Bargeldbezüge pro Monat an jedem Schweizer Bankomat und Postomat gebührenfrei. Für die Karte Zahlen Sie keine Jahresgebühr.
  • Mit Ihrem Konto bleiben Sie über soziale und ökologische Wirtschaftsthemen informiert: Denn wir schenken Ihnen viermal im Jahr die Zeitung moneta.

Unsere Leistungen

  • Für den Zahlungsverkehr: Vergütungsaufträge, Daueraufträge, Einzahlungsscheine, Lastschriftverfahren (LSV)
  • Kontoauszug & Kontoabschluss: monatlich detaillierter Kontoauszug, Sie wählen zwischen Papierform per Post und elektronisch via ABS-E-Banking; Kontoabschluss jährlich
  • Wir übernehmen Ihre Portokosten.

Konditionen

  • Zins:

    • 0,025 % bis CHF 50'000.–
    • −0,75 % bei höheren Beträgen

  • Rückzüge: Bis CHF 75'000.– stehen Ihnen pro Monat sofort zur Verfügung. Grössere Beträge müssen einen Monat im Voraus gekündigt werden. Gegen eine Gebühr können sie in dringenden Fällen auch sofort bezogen werden. Bei Überzug der Rückzugslimite ohne fristgerechte Kündigung wird eine Nichtankündigungskommission von 0,5 % auf den die Limite übersteigenden Betrag erhoben.
  • Kontoüberzüge sind nicht erlaubt. Es wird ein Überzugszins von 10 % erhoben. Die Abrechnung erfolgt mit dem Kontoabschluss am Jahresende. Mahngebühren Kontoüberziehung CHF 20.- pro Mahnung. 
  • Pro Kundin oder Kunde kann nur ein Alltagskonto Plus geführt werden.

Voraussetzung

Sie besitzen zehn oder mehr ABS-Aktien.