Prepaid-Kreditkarte

Unabhängig von Bargeld, weltweit 

Karte beantragen

  • Natürlich sicher: Mit einer PrePaid MasterCard oder einer PrePaidVisa haben Sie die Kontrolle über Ihre Ausgaben.

    Aufladen und bezahlen

    Laden Sie die Karte per Einzahlungsschein oder ABS-E-Banking auf. Mit dem entsprechenden Betrag bezahlen Sie weltweit in Restaurants, Hotels sowie Geschäften oder beziehen Geld am Bancomaten. Ausserdem ermöglicht Ihnen die Kreditkarte Einkäufe übers Internet.

    NEU: MOBILE ZAHLUNGEN

    Ab sofort können Karteninhaberinnen und Karteninhaber von Viseca-Zahlkarten mit Samsung Pay, Swatch Pay, Garmin Pay, Fitbit Pay und Apple Pay bezahlen – sicher und schnell, und zwar überall da, wo kontaktloses Bezahlen möglich ist sowie in zahlreichen Online-Shops. Das ganze Angebot und wie es funktioniert finden Sie hier.

    Bitte beachten Sie, dass im Moment TWINT noch nicht mit den Kreditkarten der ABS funktioniert. Wir informieren Sie, sobald diese Dienstleistung verfügbar ist.

    Erhältlich zu einem Konto bei der ABS

    Eine Prepaid-Kreditkarte ist erhältlich zum Alltagskonto, zum Ausbildungskonto und zum Alltagskonto Plus.

    Immer transparent dank one Digital Service von Viseca

    Mit dem kostenlosen one-Kundenportal sind Sie jederzeit über Ihre Kreditkartenausgaben informiert. Auf Wunsch erhalten Sie Ihre Abrechnung nur noch elektronisch.

  • Prepaid-Kreditkarte
    JahresgebührCHF 50.–
    Zum Ausbildungskonto: kostenlos
    Kommission Aufladung1% des einbezahlten Betrages, mindestens aber CHF 5.–
    Empfohlene AufladungMind. CHF 500.–, max. Ausgabenlimite
    ErsatzkarteCHF 20.– für Kartenersatz weltweit, in der Schweiz in der Regel innert 2 Arbeitstagen, im Ausland 3 - 6 Arbeitstage
    Karten-SperrgebührCHF 10.–
    Gebühr für Nachdrucke von Rechnungen, Transaktionsübersichten, Zinsnachweisen etc.CHF 5.–
    Belegbestellung (Kopie Kaufbeleg)CHF 30.–
    Kommission RückerstattungCHF 20.– pro Auszahlung auf ein Bank-/Postkonto
    Kommission Bargeldbezug4 %, mind. CHF/EUR/USD 10.- an Bankomaten und Schaltern weltweit
    Transaktionen in FremdwährungBetrag zu Umrechnungskurs +1.75% Bearbeitungsgebühr

    Transaktionen in CHF im Ausland

    Betrag +1.75% Bearbeitungsgebühr

    PIN-ErsatzCHF 10.–
    Haftung bei Diebstahl/VerlustBei sofortiger Meldung und Einhaltung der Sorgfaltspflichten kein Selbstbehalt (CHF 0.–) für den Karteninhaber (Ziff. 3 und 4 der AGB)
    Transaktions- und SaldoübersichtDie Abrechnung wird Ihnen elektronisch via one Digital Service zur Verfügung gestellt. Papier-Abrechnung CHF 2.00 /Abrechnung
    Monatliches Saldo-SMS (Anmeldung one Digital Service erforderlich)Bei papierloser Abrechnung: gratis SMS-Benachrichtigung mit aktuell verfügbarem Saldo (per Monatsende). Bei Papierabrechnung CHF 0.50/SMS
    Erstladung bei kostenpflichtigen PrePaid-KreditkartenHaben Sie das 30. Altersjahr noch nicht erreicht und sind Sie derzeit in Ausbildung oder absolvieren ein Studium, ist die PrePaid Mastercard oder Visa-Karte für Sie kostenlos. Ansonsten belastet die Viseca Card Services SA eine Jahresgebühr von CHF 50.00, welche bei Ausstellung der Karte fällig wird. Wir empfehlen Ihnen deshalb, eine Erstladung vorzunehmen. Da die Kommission der Aufladung 1 % bzw. mind. CHF 5.00 beträgt, sollte die Karte idealerweise mit CHF 500.00 aufgeladen werden. Ihre PrePaid Mastercard oder Visa-Karte wird bestellt, sobald sich der gewünschte Aufladebetrag auf Ihrem Konto befindet.