Aktuelle Meldungen

30.11.2017

Die ABS boostet das «Trash-Hero» Kinderbuch

Geschichten und vor allem ein kräftiger Apell, um gegen die Plastikverschmutzung vorzugehen: Das ist das Projekt von Roman Peter. Um den Druck des Buches und die Herstellung von «Trash-Hero» T-Shirts zu finanzieren, sammelt er auf 100-days.net 8000 Franken. Die Alternative Bank Schweiz unterstützt das Projekt mit 1000 Franken.

Der Plastikmüll in den Weltmeeren nimmt stetig zu und verursacht grosse Schäden. Das Ökosystem und die Nahrungskette geraten aus dem Gleichgewicht.
Ursache dafür ist der Mensch. In Südostasien ist das Bewusstsein für dieses Thema relativ tief. In den Schulen wird zwar darüber gesprochen, die Kinder werden jedoch nicht dazu aufgefordert ihr Verhalten zu ändern.

Ein Buch macht Kinder zum «Trash Hero»

Um die Kinder in Thailand und Indonesien auf das Thema Plastikverschmutzung zu sensibilisieren, haben Peter und sein Team ein Buch geschrieben und geben dies gratis an Schulkinder ab. Die Idee ist einfach und wirksam. Der erste Teil des Buches erzählt die Geschichte eines Kindes, das gemeinsam mit Freunden, gegen den Plastikmüll kämpft. Im zweiten Teil gibt es neben Malaufgaben auch einen Wettbewerb. Die Kinder können Punkte sammeln, indem sie an Reinigungsaktionen teilnehmen, Plastik recyceln oder Nein zu Einwegplastik sagen. Mit einer gewissen Anzahl Punkte erhält das Kind dann ein «Trash-Hero» T-Shirt.

Lokale Produktion

Die Bücher und T-Shirts werden in Thai und Indonesisch bedruckt. Die T-Shirts werden lokal und zu fairen Preisen produziert. Freiwillige Helferinnen und Helfer haben an der Buchübersetzung mitgearbeitet und organisieren Aktionen in den verschiedenen lokalen Niederlassungen des Projekts. Die ABS unterstützt das Projekt mit einem Beitrag von 1000 Franken. Sie boostet 2017 jeden Monat ein besonders ökologisches oder soziales Projekt auf der Crowdfunding-Plattform 100-days.net.

Weitere Informationen

Mehr über das Projekt erfahren auf 100-days.net.