Aktuelle Meldungen

02.07.2018

Die ABS boostet das Projekt «Sommerschule Kosovo 2018»

Die «Sommerschule Kosovo 2018» bringt Abwechslung in einen langen schulfreien Sommer und ermöglicht interethnische Freundschaften. Die Alternative Bank Schweiz unterstützt das Friedensprojekt mit 1'000 Franken.

Drei Monate Sommerferien – wovon Schülerinnen und Schüler hierzulande nur träumen können, ist für die Kinder in der Region Vushtrri im Nordosten Kosovos Realität. Aber da das Geld in vielen Familien nicht einmal für einen Eintritt ins Schwimmbad reicht, ist der Sommer oftmals lang und der Zeitvertreib eine Herausforderung. Gemeinsam mit zahlreichen Freiwilligen aus aller Welt bietet Projektleiter Naim Murati mit seiner «Sommerschule Kosovo» den Kindern in Vushtrri eine Abwechslung.

Highlight des Jahres

Während drei Wochen gestaltet ein internationales Team die Sommerschule im Schulhaus – für viele Kinder ein Highlight des Jahres. Das vielseitige Programm beinhaltet unter anderem Tänze üben, Lieder lernen, Bilder mit Wasserfarben malen, Fussball spielen und Theaterstücke proben, die am Abschlussfest aufgeführt werden. Dabei entdecken die Kinder nicht nur eigene Talente, sondern schliessen auch neue Freundschaften und erfahren, dass die serbischen Jungen und die Roma-Mädchen aus dem Nachbarsdorf gar nicht so anders, sondern auch begabte Bastler, flinke Fussballerinnen und nette Spielkameraden sind.

Ungewisse Zukunft

Auch wenn die Sommerschule mit bescheidenen Mitteln zurechtkommt, kostet sie etwas: Bastelmaterial muss eingekauft, das «Peace Mobile» getankt und die freiwilligen Helferinnen und Helfer mit Kost und Logis versorgt werden. Nachdem ein langjähriger Sponsor seine Unterstützung eingestellt hat, steht das Projekt nun vor einer ungewissen Zukunft. Für die diesjährige Durchführung der Sommerschule werden deshalb auf 100-days.net 3'000 Franken gesammelt. Die Alternative Bank Schweiz unterstützt das Friedensprojekt mit 1'000 Franken. Die Bank vergibt jeden Monat 1'000 Franken an ein besonders ökologisches oder soziales Projekt auf 100-days.net. Die Auswahl trifft eine unabhängige Jury.

Weitere Informationen

Mehr über das Projekt erfahren auf 100-days.net.