Aktuelle Meldungen

22.05.2019

1'000 Franken für «Naturzauber Raupenkasten»

Die ABS unterstützt ein Crowdfunding-Projekt im Bereich Umweltbildung und soziale Integration mit einem Extraboost von 1'000 Franken.

Die faszinierende Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling im Wohnzimmer oder Klassenzimmer mitverfolgen und dann bunte Schmetterlinge in die Natur entlassen - dies soll ein artgerechter Raupenkasten ermöglichen. «Wir möchten insbesondere Kinder sensibilisieren für das Wunder Natur, die Augen öffnen für unsere Umwelt und ein Stück Faszination in ihr Bewusstsein zurückbringen», schreiben die vier Projektinitiantinnen auf der Crowdfunding-Plattform crowdify (ehemals 100-days.net). 

Der Raupenkasten wird nach Hause oder in Schulen, Kindergärten und Kitas geliefert und lässt sich einfach zusammenbauen.  Zusätzliches Infomaterial vertieft das Wissen rund um die Metamorphose von Raupen. Schulen erhalten auf den Lehrplan abgestimmtes Lehrmaterial. Die Kästen sind aus Schweizer Produktion und werden von Menschen mit Beeinträchtigungen angefertigt.  Nach der erfolgreichen Produktentwicklungsphase soll die Crowdfunding-Kampagne nun die Produktion und der Vertrieb der Kästen ins Rollen bringen: Die Spendengelder ermöglichen den Produktionsauftrag an die BSZ-Stiftung.

Umweltbildung und soziale Integration

Das Projekt «Naturzauber Raupenkasten» berührt zwei von neun Förderbereichen der ABS: Das Produkt selbst leistet einen Beitrag im Förderbereich Bildung und Kultur.

Die Produktion der Raupenkästen durch Menschen mit Beeinträchtigung wirkt darüber hinaus im Förderbereich Soziale Integration.

Weitere Informationen finden Sie hier

Foto: Projektinitantinnen auf crowdify