Aktuelle Meldungen

22.11.2019

EU-Aktionsplan für ein nachhaltiges Finanzwesen: gleiche Regeln für alle?

(Bild: FEBEA)

Für fundierte Entscheidungen von Investorinnen und Investoren braucht es vergleichbare Informationen. Die FEBEA – European Federation of Ethical and Alternative Banks and Financiers, zu der auch die ABS gehört, unterstützt deshalb den EU-Aktionsplan für ein nachhaltiges Finanzwesen. FEBEA kritisiert allerdings, dass dieser nicht für alle Akteure dieselben Regeln zur Transparenz und Dokumentationspflicht bzgl. der Nachhaltigkeit ihrer Aktivitäten vorsieht. Nach aktuellem Stand gelten die Auflagen nur für Akteure, die bereits Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit unternehmen, während ausgerechnet jene Akteure, die hier gar nicht erst aktiv sind, aussen vor bleiben und unbeachtet «business as usual» betreiben können.

Mehr erfahren (in Englisch)