Aktuelle Meldungen

31.01.2020

Die ABS bezieht einen neuen Standort in Genf

Ende Januar verlässt die ABS ihre bisherigen Büroräumlichkeiten in Genf und bezieht einen neuen Standort in einem neu gebauten Gebäude in der Rue de Lyon 77 im Stadtteil Charmilles. Wie bisher empfängt die ABS in Genf Kundschaft nur auf Termin und ausschliesslich für die Anlage- und Finanzierungsberatung.

FotosGloria Ghielmini, Mitarbeiterin der ABS in Genf 

Die ABS ist seit 1997 in Genf präsent, zunächst in Untermiete am Rondpoint de la Jonction. 2010 bezog die ABS eigene Räumlichkeiten in der Rue de Berne 10.  

Mit dem Bezug des neuen Standortes in einem sich schnell entwickelnden Quartier von Genf macht die ABS einen weiteren Schritt in die Zukunft. Das moderne Gebäude entspricht dem Minergie-Standard. Die neuen Räumlichkeiten haben eine Fläche von 180 m2. Sie befinden sich in der 7. Etage, sind nach Süden ausgerichtet und bieten einen herrlichen Blick auf die Stadt, den Salève und die Savoyarder Alpen.

Auch das Genfer ABS-Team vergrössert sich. Es stehen zwei Besprechungsräume für die Beratung von Kundinnen und Kunden zur Verfügung. Wie bisher empfängt die ABS in Genf Kundschaft nur auf Termin und ausschliesslich für die Anlage- und Finanzierungsberatung.  Ein Bargeldschalter und Kontoeröffnungen am Schalter stehen nicht zur Verfügung. 

Für Kontoeröffnungen wenden Sie sich an das Team in Lausanne. Privatpersonen können ein Konto auch direkt über unseren Online-Schalter eröffnen. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit erhöhte Wartezeiten für die Abwicklung von Online-Kontoeröffnungen haben.

Die neue Postanschrift der ABS in Genf lautet:

Banque Alternative Suisse SA
Rue de Lyon 77
Case postale
1211 Genève 13 

Die Kundenberaterinnen und -berater der ABS in Genf freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter:
T 022 907 70 00