Aktuelle Meldungen

19.01.2021

Crowdify-Extraboost: 1'000 Franken für das «Hebammen & Familien Zentrum Glarus-Linth»

Alles unter einem Dach: Die ABS unterstützt auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify zwei Hebammen, die in Näfels (GL) eine interdisziplinäre Praxis und Anlaufstelle für junge Familien eröffnen wollen.

Foto: Isabelle Messerli und Dörte Kohrs vom Hebammen & Familien Zentrum Glarus-Linth auf Crowdify.net

Der Start ins Familienleben ist eine aufregende und herausfordernde Zeit für junge Väter und Mütter. Die beiden Hebammen Isabelle Messerli und Dörte Kohrs sind überzeugt, dass eine ganzheitliche und persönliche Begleitung in dieser Umbruchsphase besonders wichtig ist. Im neuen «Hebammen und Familien Zentrum Glarus-Linth» möchten sie jungen Familien aus der Region einen Ort bieten, wo diese sich professionell betreut und gut aufgehoben fühlen.

Die Räumlichkeiten in Näfels bieten genügend Platz für Schwangerschaftskontrollen und Geburtsvorbereitungskurse, Yoga und Rückbildungsturnen sowie fürs Wochenbett und für Eltern-Seminare. Auch ein kleiner Praxisshop mit alternativmedizinischen Heilmitteln soll zum Angebot gehören.

Um die Praxis- und Seminarräume einrichten zu können, sammeln die beiden Initiantinnen derzeit Geld auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify. Benötigt werden unter anderem Laborgeräte, ein CTG-Gerät (Herzton- und Wehenschreiber), Therapieliegen, ein Stillsessel sowie Seminarmobiliar.

Die ABS unterstützt das Projekt «Hebammen & Familien Zentrum Glarus-Linth» mit einem Extraboost von 1'000 Franken. Diesen Betrag vergibt die Bank jeden Monat an ein soziales oder ökologisches Projekt auf Crowdify.

ABS-Förderbereich

Gesundheit und Betreuung ist einer von neun Förderbereichen der ABS. Die Bank unterstützt innerhalb dieses Förderbereichs unter anderem Projekte und Initiativen, die das Wohlbefinden und die Gesundheit aller Menschen auf der Basis eines ganzheitlichen Menschenbildes fördern.

Weitere Informationen zum Projekt