Aktuelle Meldungen

23.03.2021

Crowdify-Extraboost: 1'000 Franken für ein Community Tourism-Projekt in Kerala (Indien)

Im Einklang mit der Natur und der Lokalbevölkerung: Die ABS unterstützt auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify ein Tourismus-Projekt in Kerala (Indien), das beim Bau seiner Anlage ganz auf natürliche Ressourcen setzt und den Menschen vor Ort eine Perspektive bietet.

Foto: Uravu Bamboo Grove Resort auf crowdify.net

Das Uravu Bamboo Grove Resort in Wayanad (Kerala, Indien) entspricht in vielerlei Hinsicht keiner 0815-Unterkunft. Nebst seiner spektakulären Lage inmitten eines Bambuswaldes und den innovativen und umweltfreundlichen Bambus-Gästehäusern macht vor allem der Grundsatz der Partizipation das Community-Resort einzigartig: Die lokale Gemeinschaft konnte von Anfang an mitbestimmen, in welcher Form und in welchem Ausmass sie Tourismus betreiben will.

Rund 90 Familien profitieren vom Geschäftsmodell des Uravu Bamboo Grove Resorts, welches ihnen ausser dem Mitbestimmungsrecht auch eine zusätzliche Einkommensquelle bietet: Die Einheimischen kochen für Gäste, arbeiten als Reiseleiter oder Fahrerinnen, geben Koch-, Bastel- oder Yogakurse und verwalten und warten das Resort.

Eine Überschwemmung im 2018 sowie die Corona-Pandemie haben das Uravu Bamboo Grove Resort hart getroffen. Viele Familien leiden wegen des reduzierten Tourismus unter Einkommensverlusten.

Um den Menschen vor Ort Arbeit und eine Perspektive geben zu können, sammeln die Verantwortlichen rund um den Geschäftsführer Sivaraj Thekkayil derzeit Geld auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify. Bevor sich der Tourismus in Kerala wieder erholt, sollen die renovationsbedürftigen Bambushütten wieder instandgesetzt und ein multifunktionales Gemeinschaftszentrum fertig gebaut werden.

Die ABS unterstützt das Projekt «Community Tourism» in Kerala mit einem Extraboost von 1'000 Franken. Diesen Betrag vergibt die Bank jeden Monat an ein soziales oder ökologisches Projekt auf Crowdify.

ABS-Förderbereich

«Solidarische Entwicklung» ist einer von neun Förderbereichen der ABS. Die Bank unterstützt innerhalb dieses Förderbereichs unter anderem Unternehmen und Projekte, die einen Beitrag leisten zur Reduktion von Armut in Entwicklungsländern oder zur Überwindung von wirtschaftlichen Ungleichheiten zwischen Nord und Süd.

Weitere Informationen zum Projekt