Aktuelle Meldungen

28.06.2021

1'000 Franken für die «Zwischennutzung Egelsee vom Quartier für das Quartier»

Vom Entsorgungshof zum Quartiertreff: Die ABS unterstützt auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify das Projekt «Quartiertreff Egelsee» des Vereins am See, das den ehemaligen Werkhof am Egelsee bereits seit 2016 zwischennutzt und aufgrund der guten Erfahrungen seit Januar 2021 erweiterte Zwischennutzungsrechte für das Areal erhielt.

Anstelle der Entsorgung entstehen nun neue Ideen im «offenen Stübli», es werden defekte Dinge in der «offenen Hand-Werkstatt» repariert oder es wird über gutem Essen in der «Co-Working-Küche» geplaudert. Mit Veranstaltungen für Gross und Klein wurde dem ehemaligen Entsorgungshof neues Leben eingehaucht.  

Um den erweiterten Umbau des Werkhofs Egelsee finanzieren zu können, sammelt der Verein am See derzeit Geld auf der Crowdfunding-Plattform Crowdify. Die ABS unterstützt das Projekt «Quartiertreff Egelsee» mit einem Extraboost von 1'000 Franken. Diesen Betrag vergibt die Bank jeden Monat an ein soziales oder ökologisches Projekt auf Crowdify.  

ABS-Förderbereich: Bildung und Kultur

«Bildung & Kultur» ist einer von neun Förderbereichen der ABS. Die Bank unterstützt innerhalb dieses Förderbereichs unter anderem kreative Engagements, insbesondere alternative Kulturprojekte und Projekte, die der Schaffung kultureller Freiräume dienen.

> weitere Informationen zum Projekt

Foto: zVg