Aktuelle Meldungen

06.12.2021

Crowdify-Extraboost: 1'000 Franken für "Nicht binäre Rechte"

Die ABS unterstützt das Bestreben des Vereins Transgender Network Switzerland zur Anerkennung nicht binärer Menschen.

Der Verein Transgender Network Switzerland, kurz TGNS, ist die 2010 gegründete schweizweite Organisation von und für trans Menschen. Trans steht für alle Menschen, die sich mit dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde, nicht oder nur unzureichend identifizieren können.

TGNS bezweckt auf nationaler Ebene die Interessenvertretung und die Vernetzung von einzelnen trans Menschen, ihren lokalen Gruppierungen und Organisationen. Dazu stehen sie auch Medien und Öffentlichkeit mit Fachwissen und Erfahrung gerne zur Seite. Der Vereinszweck erstreckt sich primär auf die Schweiz, strebt aber auch internationale Vernetzung und Kooperation an.

ABS-Förderbereich: Soziale Integration
Soziale Integration ist einer von neun Förderbereichen der ABS. Das Ziel der Bank ist es, marginalisierten Bevölkerungsgruppen in der Schweiz die Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben zu ermöglichen. Sie fördert Vorhaben, welche die gesellschaftliche und wirtschaftliche Integration von Menschen unterstützen.  


Weitere Informationen zum Verein TGNS und seinen Aktivitäten: 

https://www.crowdify.net/de/projekt/nicht-binaere-rechte/booster