Aktuelle Meldungen

27.01.2020

Nominierung für den «Swiss Ethics Award 2020»

Die Alternative Bank Schweiz (ABS) ist für den «Swiss Ethics Award 2020» nominiert. Seit 2005 zeichnet das Swiss Excellence Forum damit herausragende ethische Leistungen in der Wirtschaft aus.

Im Rahmen der Ethical-Leadership-Tagung verleiht das Swiss Excellence Forum am 30. April 2020 im KKL Luzern zum neunten Mal den Swiss Ethics Award. Die Auszeichnung würdigt Unternehmen, die in besonderer Weise verantwortungsvoll wirtschaften und sich für eine nachhaltige Unternehmensführung engagieren.

Eine siebenköpfige Jury ist mit der Auswahl des Preisträgers betraut. Das Gremium setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft sowie der Wirtschaftsethik, der Wissenschaft und der Theologie zusammen.

Neben der ABS sind in diesem Jahr auch Arbofino, Reckhaus, Vatorex sowie Forma Futura für den Swiss Ethics Award nominiert.

Weitere Informationen