Aktuelle Meldungen

03.04.2020

Covid-19:
Ordentliche Generalversammlung 2020 auf den 26. Mai verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation findet die 29. ordentliche Generalversammlung der Alternativen Bank Schweiz (ABS) ohne Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre statt. Der Termin wurde neu auf den 26. Mai 2020 verschoben.

Der Verwaltungsrat der ABS hat in Übereinstimmung mit Artikel 6a der COVID-19 Verordnung 2 des Bundesrates vom 16. März 2020 beschlossen, diesen Weg zu wählen. Unsere Aktionärinnen und Aktionäre können elektronisch oder schriftlich abstimmen. Dazu erhalten sie in den nächsten Tagen die nötigen Informationen per Post.

Jubiläumsfeier auf 2021 verschoben

Das Fest anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der ABS feiern wir nach der Generalversammlung 2021. Wir freuen uns, mit unseren Aktionärinnen und Aktionären im nächsten Jahr auf die ABS anzustossen.