Berichte

Transparenz schaffen

    • Die Halbjahreszahlen geben Aufschluss über den Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr und werden seit 2016 hier publiziert.

      Titel Grösse Dateityp
    • Unsere ethischen Grundsätze setzen klare Richtlinien für alle unsere Geschäfte und Aktivitäten. Wir achten sorgfältig darauf, dass die ökologischen und sozialen Anforderungen eingehalten werden, die im Leitbild festgelegt sind.

      Eine von der Generalversammlung eingesetzte externe Ethik-Kontrollstelle überprüft die interne und die externe Geschäftstätigkeit der Bank auf die Einhaltung der ethischen Grundsätze und legt jährlich einen Prüfungsbericht vor.

      Die Ethik-Kontrollstelle ist unabhängig und frei in der Meinungsäusserung. Der Prüfungsbericht wird im Verwaltungsrat, in der Geschäftsleitung und bei Bedarf auch mit den Mitarbeitenden diskutiert und reflektiert. Der Verwaltungsrat entscheidet schliesslich, ob und in welcher Weise die Empfehlungen und Erkenntnisse des Prüfungsberichtes in die strategische Unternehmensführung einfliessen. Der Prüfungsbericht der Ethik-Kontrollstelle ist für alle Organe der Bank ein wichtiges Mittel zur besseren ethischen Reflektion der eigenen Tätigkeit.

      Zeige 11 - 11 von 11:

      Seiten:

      Titel Grösse Dateityp
      Ethikbericht 2008 Lohngerechtigkeit 275 KB
      Zeige 11 - 11 von 11:

      Seiten:

    • Im Nachhaltigkeitsbericht legt die Alternative Bank Schweiz (ABS) Rechenschaft darüber ab, wie gut sie ihre eigenen Ansprüche punkto Nachhaltigkeit erfüllt. Nach dem Verständnis der ABS ist eine Bank nachhaltig, wenn:

      • sie im wirtschaftlichen Sinn widerstandsfähig ist;

      • ihre Geschäftstätigkeit eine positive soziale und ökologische Wirkung erzielt;

      • sie sich hauptsächlich an der Realwirtschaft orientiert;

      • ihr betriebliches Handeln, sei es als Arbeitgeberin oder als Dienstleistungsunternehmen, sozial- und umweltverträglich sowie transparent ist.

      Titel Grösse Dateityp