Eine Lehre bei der ABS

Kümmere dich bereits heute um deine «alternative» Ausbildung von morgen

Im Einsatz für die Menschen und die Umwelt

Mach deine Lehre zur Kauffrau EFZ Bank oder zum Kaufmann EFZ Bank im E- oder M-Profil bei einer Bank, die mehr will, als das grosse Geld machen.

Als soziale und ökologische Bank setzen wir uns mit allen unseren Geschäften konsequent für die Menschen und die Umwelt ein – damit die Welt lebenswert bleibt heute und in Zukunft.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet in 16 verschiedenen Abteilungen an unserem Hauptsitz in Olten und im Beratungszentrum Zürich statt. Du eignest dir vertieftes Wissen über die verschiedenen Tätigkeiten der Bank an.

So ist die Lehre aufgebaut:

 
    • Innere Dienste
    • Kundenberatung Retail
    • Zahlungsverkehr
    • Rechnungswesen
    • Assistenzdienste
    • Marketing & Kommunikation
    • Kundenberatung Retail in der Filiale Zürich
    • Anlageberatung
    • Kredit Front Office (Immobilienfinanzierung)
    • Kredit Mid Office
    • Kredit Back Office
    • Personalabteilung
    • Nachhaltigkeit
    • Vorsorge und Erbfach
    • Kredit Front Office (Firmen)
    • Serviceleistungen & Kreditrisikomanagement

     

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet an der kaufmännischen Berufsschule Olten-Balsthal (KBS) statt. Für die Bankbranchenausbildung besuchst du an je 10 Tagen pro Lehrjahr das Challenge your Potential (CYP).

Weitere Infos und eine Checkliste für deine Bewerbung:
Eine Lehrstelle bei der Alternativen Bank Schweiz AG (PDF).

LEHRSTELLE AB 1. AUGUST 2021

Im Juni 2020 wird die Lehrstelle aufgeschaltet. Du kannst dich online bewerben.