Table of Contents Table of Contents
Previous Page  15 / 28 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 15 / 28 Next Page
Page Background

Thema Vernetzt

moneta 3—2017

15

10.

Triodos Bank,

Niederlande

De Vegetarische Slager – Der Vegetarische

Metzger – heisst die Firma von Jaap Korteweg.

Der ehemalige Bio-Landwirt ahmt mit

vegetarischen Produkten aus Sojabohnen den

Geschmack von Fleisch nach – mit Erfolg!

Was vor sechs Jahren mit einem Laden in Den

Haag begann, ist heute ein Unternehmen,

das über 2600 Verkaufsstellen in 13 Län-

dern mit vegetarischen «Poulet»-Stücken

und Hamburgern beliefert. Unterstützt

wird er von der Triodos Bank, die seit Jahr-

zehnten Pionierarbeit im alternativen

Banking leistet und heute in den Nieder­

landen, Spanien, Grossbritannien, Belgien

und Deutschland vertreten ist.

9.

NMB

Bank,Nepal

33 Prozent der nepalesischen Bevölkerung

haben keinen Zugang zu Elektrizität. Be­

sonders betroffen ist die ländliche Bevölke-

rung: Viele abgelegene Dörfer sind

nicht ans nationale Stromnetz angeschlos-

sen. Die

NMB

Bank wirkt dem entgegen

und fokussiert auf die Finanzierung von So-

laranlagen. So hat ihr Kredit die Installa­

tion und den Betrieb von Mikrosolarpanels

in mehreren Dörfern in den Distrikten

Okhaldhunga und Khotang ermöglicht. Die-

se versorgen jetzt 83 Haushalte mit ver­

lässlicher, kostengünstiger und sauberer

Energie.

8.

SAC

Apoyo Integral,

El Salvador

Das Mikrofinanzinstitut unterstützt

Kleinbäuerinnen und -bauern mit Krediten

für landwirtschaftliche Produktion, Haus-

bau oder -renovation und mit kostenlosen

Bildungsangeboten in den Bereichen

Umwelt und Finanzen. Dank der Partner-

schaft mit einem Versicherer kann das

Institut seinen Kundinnen und Kunden seit

2009 auch Mikrokrankenversicherungen

anbieten und ihnen damit Zugang zu medi-

zinischen Dienstleistungen sichern.

7.

10.