Zwischen Miete und Eigentum

Gesewo, Winterthur

Die Gesewo ist eine gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft. Sie stellt Familien, Paaren und Singles sowie kleinen Betrieben wie z.B. einem Veloladen und einer Kindertagesstätte preiswerten Wohn- und Gewerberaum zur Verfügung. Mitte 2013 lebten mehr als 550 Menschen unter den zwölf Dächern der Genossenschaft.

Die Gesewo ermöglicht einzelnen Hausgemeinschaften selbstbestimmte und demokratisch organisierte Wohnformen und schafft preiswerten Wohnraum, der nicht von der Spekulation betroffen ist.

Die ABS hat die die Gesewo beim Bau eines ökologischen Wohnhauses für Menschen ab 50 Jahren unterstützt. Damit hat sie die Schaffung von gemeinnützigem Wohnraum in Winterthur ermöglicht.

 

«Die ABS und die Gesewo verbindet  der umsichtige Umgang mit ökologischen Ressourcen. Unser Projekt beweist, dass es sich lohnt.»

Martin Geilinger, Geschäftsführer

Bereich

Kanton

Link

Zurück